Was ist Stress eigentlich?

Stress ist eine natürliche Reaktion des Körpers und der Seele auf Druck, Spannung oder Veränderung.
Stress kann krank machen, wenn sich der Körper fast ständig in erhöhter Alarmbereitschaft befindet. So kann sich der Körper und Geist nicht mehr erholen und zur Ruhe finden.

Nicht jeder Stress macht krank - wir brauchen positiven Stress, eine Spannkraft, um Herausforderungen zu meistern.
Wir brauchen aber alle Spannung und Entspannung, das ist ein biologisches und psychologisches Grundprinzip.


Warum geraten wir in Stress?

Wir leben in einer Zeit, in der Hektik und Stress immer mehr zunehmen. Nicht nur Manager sind gestresst, Hausfrauen, Schüler, Sportler, Arbeiter, selbst Rentner sind es gleichermassen.
Ungelöste Konflikte beschäftigen und belasten uns, wir kommen mit Mitmenschen nicht zurecht, Arbeiten wachsen uns über den Kopf, wir ängstigen uns über die Gegenwart und vor der Zukunft.
Durch traumatische Erlebnisse kann unser vegetatives Nervensystem in einer ständigen Aktivierung bleiben.


Welche Unterstützung bietet Shiatsu?